Sozial-Engagement

Wohnen im Alter

Mit der Übergabe des Altersheimes St. Anna an das Regionale Pflegezentrum Baden wurden die Mittel aus dem Verkauf der Liegenschaft einem Fonds «Wohnen im Alter» zugeführt. Die Ortsbürgergemeinde Baden verpflichtete sich mit Beschluss der Versammlung vom 3.12.2012, die Mittel des Fonds «Wohnen im Alter» innert 10 Jahren, d.h. bis zum 31. Dezember 2026 «Wohnstätten für selbstbestimmtes und kostengünstiges Wohnen im Alter» einzusetzen. Diesem Antrag wurde mit grossem Mehr zugestimmt. Für die Umsetzung wurde eine Projektgruppe gebildet.

Berufsintegrationsprojekt LIFT

LIFT ist ein Integrations- und Präventionsprogramm an der Nahtstelle zwischen der Volksschule und der Berufsbildung. Zielgruppe sind Jugendliche ab der 7. Klasse mit erschwerter Ausgangslage bezüglich späterer Integration in die Arbeitswelt. LIFT ist ein vom Bund initiiertes Projekt, das heute in 170 Gemeinden bzw. in 19 Kantonen mit grossem Erfolg tätig ist. Mit dem Beitrag der Ortsbürgergemeinde kann die Projektweiterführung in Baden sichergestellt werden.

Weihnachtsbaum auf dem Schulhausplatz

Mit dem Start des Bauprojektes Schulhausplatz musste der Mammutbaum vor der Kiste in Baden weichen. Im Advent 2014 erleuchtete er zum letzten Mal als Christbaum. Ab 2017 wird die Ortsbürgergemeinde jeweils im Advent einen Christbaum aus heimischer Produktion auf dem Schulhausplatz (vor dem Bezirksgebäude) aufstellen. Der Baum wird durch unser Stadtforstamt gestellt und durch die Regionalwerke Baden elektrifiziert. Er ist Teil der Badener Weihnachtsbeleuchtung.

Brennholzspende für Feuerstelle am Badener Winterzauber

Auch 2017 stellt die Ortsbürgergemeinde Baden das Brennholz für die Feuerstelle auf dem Badener Bahnhofplatz während der Aktion Winterzauber zur Verfügung.

Weinvergabe an über 80 Jährige

An Weihnachten beschenkt die Ortsbürgergemeinde jeweils die über 80 Jährigen Badener Einwohnerinnen und Einwohner mit einer Weinspende.

Versand Badener Neujahrsblätter

Jeder Haushalt mit Ortsbürgerinnen oder Ortsbürgern erhält ein Exemplar der Badener Neujahrsblätter zugestellt. Die Ortsbürgergemeinde sponsort das Buch und den Postversand.